“Harley&Wein Ürzig” 2021 – abgesagt

“Harley&Wein Ürzig” 2021 – abgesagt

Liebe Harley-Freunde und Besucher*innen von „Harley & Wein“ Ürzig,

die Corona-Pandemie bestimmt leider noch in vielen Teilen unser gesellschaftliches Zusammenleben. Mit der jüngsten Gesetzgebung der Bundesregierung wird die nationale und internationale Ausprägung nochmal verstärkt deutlich.

„Harley & Wein“ lebt davon, dass sich viele Menschen auch von weit her im schönen Ürzig an der Mosel treffen, um zusammen Harley zu fahren, das eine oder andere Gläschen Wein zu trinken und zusammen Spaß zu haben. „Harley & Wein“ funktioniert nur, wenn wir wieder ohne Kontaktbeschränkungen zusammen kommen können.

Wir haben uns in den letzten Wochen intensiv beraten und den gemeinsamen Entschluss gefasst, die Veranstaltung „Harley & Wein“ auch in diesem Jahr pandemiebedingt abzusagen.

Uns ist diese schmerzliche Entscheidung nicht leicht gefallen – keiner weiß wirklich, wie die Situation im Sommer ist. Für uns steht die Gesundheit aller Harleyfahrer, Freunde und Gäste von „Harley & Wein“ an vorderster Stelle und deshalb bitten wir um Verständnis für die Absage der Veranstaltung in der derzeitigen Situation.

Gleichzeitig laden wir schon heute für ein großes Wiedersehen in Ürzig 2022 ein. Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen und unbeschwertes Wochenende.

Den Termin für „Harley & Wein 2022“ bitte gleich notieren: 11. – 14. August 2022

Selbstverständlich könnt ihr auch dieses Jahr ganz privat, wenn es die gesetzlichen Verordnungen wieder erlauben, auch ohne „Harley & Wein“ die einzigartige Mosellandschaft und Ürzig besuchen. Unsere Gastronomie, Hotels, Pensionen und Straußwirtschaften würden sich sehr über euren Besuch freuen.

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in 2022

Euer Ürziger Harley-Team

Mirko Dornbach (Bürgermeister)
Matthias Volpert (Mainhattan Chapter)
Arno Simon (Vors. Festausschuss)
Selina Schmitz (Weinkönigin)



Gemeinde Ürzig
X