Fassadensanierung an der alten Raiffeisenhalle in der Bergstraße

Fassadensanierung an der alten Raiffeisenhalle in der Bergstraße

Die Sanierungsarbeiten an der Fassade an der alten Raiffeisenhalle in der Bergstraße sind fertiggestellt. Die Halle wird vom Bauhof der Ortsgemeinde genutzt, u.a. um Materialien und Arbeitsgeräte einzulagern. Das Objekt ist vom Grunde auf in einem soliden Zustand. Allerdings waren die Mauern seither unverputzt und somit der Witterung dauerhaft ausgesetzt.

In den zurückliegenden Monaten wurden die Mauern verputzt und angestrichen, die Dachüberstände renoviert und das alte Eisentor gegen ein modernes Sektionaltor ausgetauscht.
Die Halle erstrahlt jetzt im neuen Glanz und ist mit dem modernen Tor effektiver nutzbar.
Die kalkulierten Sanierungskosten wurden nicht überschritten.



Gemeinde Ürzig
X